Die Diagnose

Aus der Synthese mehrerer Untersuchungsmöglichkeiten kann eine zuverlässige diagnostische Einschätzung vorgenommen werde.

Untersuchungen

Um rechtzeitig geeignete therapeutische Maßnahmen einleiten und damit den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen zu können, ist eine möglichst sichere Diagnose von größter Bedeutung.

  • Erhebung der Krankengeschichte

  • Neurologische Untersuchung

  • Liquordiagnostik

  • AEP; VEP und SEP

  • MRT

Diagnostische Einschätzung

Aus der Synthese dieser Untersuchungsmöglichkeiten kann eine zuverlässige diagnostische Einschätzung vorgenommen und jeder Patient mit einem begründeten MS-Verdacht entsprechend behandelt werden.

Ms-Therapiezentrum

Dr. Hebener

Mehr als 4.000 Patienten vertrauen mit Erfolg auf die
Antientzündungstherapie nach Dr. Hebener.

Kontaktieren Sie uns, wir sind auch für Sie da!

MS-Therapiezentrum
Praxis Dr. Hebener

Telefon:   06243-6083 oder -6084
Fax:   06243-6034
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok